Angstpatientenbehandlung

angstpatientDie Angst vor dem Zahnarzt ist weit verbreitet. Diese Angst ist rational nicht nachvollziehbar, sie besteht zum einen aus der Angst vor Schmerzen und geht auch oft mit mit dem Gefühl einher, dass der Zahnarzt die Zahnpflege kritisch kommentiert oder sich unzufrieden über den Zustand der Zähne äußern könnte. Diese Ängste können auch meist in Gesprächen mit anderen Menschen nicht abgebaut werden, sondern werden zum Teil durch Weitergabe schlechter Erfahrungen noch verstärkt.

Dass heute jede zahnärztliche Behandlung schmerzfrei durchgeführt werden kann überzeugt viele Angstpatienten nicht. Wir versuchen durch intensive Gespräche und Aufklärung unseren Patienten die Angst zu nehmen, was in der Regel auch gelingt.

Unterstützend können wir auch entsprechende homöopathische Mittel oder Blütenessenzen verabreichen bzw. auch mittels Akupunktur die Angst lindern.

Wir haben etwas gegen Ihre Zahnarztangst und wenn Sie Ihr unvergleichliches Lächeln nach der Behandlung im Spiegel sehen ist Ihre Angst lange vergessen.